Hebel-Apotheke, Center-Apotheke, Schlössle-Apotheke

Hoher Blutdruck? Bei diesen Erkältungsmitteln müssen Sie aufpassen

Rezeptfrei bedeutet nicht harmlos: In der Apotheke können sich Patienten mit Vorerkrankungen beraten lassen, welche Erkältungsmedikamente sich für sie eignen. © JPC-PROD – stock.adobe.com Mi. 23. Januar 2019 Grippe- und Erkältungsviren machen die Runde. In der Apotheke gibt es viele Medikamente gegen Kopf- und Gliederschmerzen, Halsweh, Husten oder Schnupfen. Wer unter hohem Blutdruck oder einer …

MehrHoher Blutdruck? Bei diesen Erkältungsmitteln müssen Sie aufpassen

Thrombose-Vorsorge: Für wen die neuen Wirkstoffe sinnvoll sind

Wer unter Vorhofflimmern leidet oder bereits eine Thrombose erlitten hat, bekommt häufig Blutverdünner verschrieben. © goodluz – stock.adobe.com Mi. 23. Januar 2019 Für Patienten mit Vorhofflimmern oder erhöhtem Risiko für eine Thrombose gibt es seit einigen Jahren eine neue Wirkstoffklasse, die die Blutgerinnung effektiv hemmt: die direkten oralen Antikoagulanzien, abgekürzt DOAK. Ob und für wen …

MehrThrombose-Vorsorge: Für wen die neuen Wirkstoffe sinnvoll sind

WHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung

Weil einige Eltern ihre Kinder nicht gegen Masern impfen lassen, gab es in den vergangen Jahren immer wieder Ausbrüche der gefährlichen Krankheit. © sonar512 – Fotolia Di. 22. Januar 2019 Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die weltweit größten Bedrohungen für die Gesundheit benannt. Dazu zählen unter anderem Luftverschmutzung, Ebola, Grippeviren und HIV. Als ebenso gefährlich sehen …

MehrWHO erklärt Impfgegner zur globalen Bedrohung

Körperbemalung hält Insekten fern

Weiße Streifen auf dunkler Haut: Eine solche Körperbemalung schützt vor Moskitos und anderen Insekten. © Rafael Ben-Ari – stock.adobe.com Di. 22. Januar 2019 Eine Körperbemalung mit weißen Streifen schützt offenbar vor Insektenstichen. Das zeigt eine aktuelle Studie aus Schweden und Ungarn. Indigene Völker, die ihre Körper bemalen, erlangen dadurch möglicherweise einen Schutz gegen Krankheiten, die …

MehrKörperbemalung hält Insekten fern

Ohnmacht: Wie lange ins Krankenhaus?

In vielen Fällen ist Ohnmacht harmlos. Manchmal müssen Patienten danach jedoch länger beobachtet werden. © Imaginis – stock.adobe.com Di. 22. Januar 2019 Erstmals haben kanadische Mediziner Empfehlungen ausgesprochen, wie lange Patienten nach einer Ohnmacht beobachtet werden sollten. Sie unterschieden dabei zwischen Menschen mit Herzrhythmusstörungen von geringem Risiko und Patienten mit einem mittleren oder hohen Risiko. …

MehrOhnmacht: Wie lange ins Krankenhaus?

Cholesterin: Neue Optionen gegen das „böse“ LDL

Schlechte Cholesterinwerte können viele Ursachen haben: Eine große Rolle spielen ungesunde Ernährung, Alkohol und Rauchen. © YakobchukOlena – stock.adobe.com Di. 22. Januar 2019 Gegen zu hohe Werte des “bösen” LDL-Cholesterins gibt es seit Jahrzehnten zahlreiche wirksame Medikamente. Da die bekannten Therapien die Werte aber nicht immer ausreichend senken, wird weiter nach neuen Wirkstoffen geforscht. Auf …

MehrCholesterin: Neue Optionen gegen das „böse“ LDL

Multiple Sklerose so früh wie möglich behandeln

Wird Multiple Sklerose früh erkannt und behandelt, lässt sich der Verlauf deutlich verlangsamen. © s_l – stock.adobe.com Mo. 21. Januar 2019 Laut einer neuen australischen Studie haben eine Reihe von gängigen Therapien gegen Multiple Sklerose langfristig positive Effekte. Damit das Fortschreiten der Erkrankung gehemmt wird, ist es allerdings wichtig, dass früh mit der Behandlung begonnen …

MehrMultiple Sklerose so früh wie möglich behandeln

Versteckter Bluthochdruck ist gefährlich

In manchen Fällen zeigt sich zu hoher Blutdruck bei einer einzelnen Messung nicht. Ärzte sprechen dann von maskiertem Bluthochdruck. © Robert Kneschke – stock.adobe.com Mo. 21. Januar 2019 Manchmal versteckt sich hoher Blutdruck so gut, dass er dem Arzt nicht auffällt. Diese so genannte maskierte Hypertonie ist besonders gefährlich, sagte Professor Dr. Thomas Middeke aus …

MehrVersteckter Bluthochdruck ist gefährlich