Hebel-Apotheke, Center-Apotheke, Schlössle-Apotheke

3-mal in Pforzheim - 3-fach stark für Ihre Gesundheit

3-mal in Pforzheim – 3-fach stark für Ihre Gesundheit

Ihre kompetenten Apotheken in Pforzheim

Seit über 30 Jahren stehen Sie im Mittelpunkt unserer Pforzheimer Apotheken, der Hebel-ApothekeSchlössle-Apotheke, und Center-Apotheke Wilferdinger Höhe.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig und wir wollen auch in Zukunft durch freundliche und kompetente Beratung, sowie durch zahlreiche Leistungen rund um Ihre Gesundheit für Sie da sein.

Mit unserer Gesundheitszeitung, die Sie auch regelmäßig als Beilage in der Pforzheimer Zeitung finden, wollten wir Sie über Gesundheitsthemen aufklären, Ihnen aktuelle Trends vorstellen und auch attraktive Angebote unterbreiten.

In unserer Infothek stehen Ihnen zahlreiche Artikel rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.

Qualität in unseren Apotheken

Wir kümmern uns stets um eine sichere Arzneimittelversorgung, hochwertige Dienstleistungen und Hilfen rund um Ihre Gesundheit. Unser Streben nach bestmöglicher Qualität drückt sich sichtbar aus. Als DIN EN ISO 9001:2008-zertifizierte Apotheken haben wir ein System aufgebaut, das Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung in der Apotheke klar, optimal und gleich bleibend regelt. Durch eine effiziente interne Arbeitsorganisation bleibt uns mehr Zeit für eine intensive individuelle Beratung und die Umsetzung neuer Ideen.

Wir sind für Sie da. Freundlich, kompetent und zuverlässig!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Birgit Reichert

 

Neueste Nachrichten

Charité-Forscher: Paracetamol in der Schwangerschaft sicher

Viele schwangere Frauen verzichten aus Sorge um das Wohl ihres Kindes auf Arzneimittel. © iStock.com/AntonioGuillem Sa. 17. August 2019 Nehmen werdende Mütter im letzten Schwangerschaftsdrittel Paracetamol ein, hatte das anders als bei vielen anderen Schmerzmitteln keinen nachteiligen Effekt auf den Kreislauf ihres ungeborenen Kindes. Das ergab eine Untersuchung des Embryotox-Instituts an der Charité Berlin. Anzeige

Mehr sehen »

Hyalomma-Zecke: erster Fleckfieber-Verdachtsfall

Sie ist deutlich größer als der Gemeine Holzbock und hat gestreifte Beine: die tropische Riesenzecke Hyalomma. © Universität Hohenheim / Marco Drehmann Fr. 16. August 2019 Die tropische Zecke Hyalomma, die unter anderem Fleckfieber übertragen kann, ist in Deutschland auf dem Vormarsch: Dieses Jahr wurden schon 50 Exemplare gefunden, 2018 waren es insgesamt 35. Experten

Mehr sehen »

Gelenkflüssigkeit: Schlüsselrolle bei Arthrose-Schmerzen?

Arthrose ist die häufigste Gelenkerkrankung und verursacht Schmerzen, Steifheit und Schwellung der Gelenke. © iStock.com/AndreyPopov Fr. 16. August 2019 Normalerweise sorgt die Gelenkflüssigkeit für eine reibungslose Bewegung. Nun haben britische Wissenschaftler nachgewiesen, dass die “Gelenkschmiere” von Arthrose-Patienten bei Nervenzellen offenbar eine Schmerzreaktion auslöst, die der von Chilischoten ähnelt. Anzeige Die Wissenschaftler hatten Nervenzellen, die Signale

Mehr sehen »

9 von 10 überleben: Therapie gegen Ebola in Sicht

Das Ebolavirus in 10.000-facher Vergrößerung. © Hans Gelderblom/RKI Mi. 14. August 2019 Zwei neue Präparate gegen das meist tödlich verlaufende Ebolafieber zeigten in einer Studie im Kongo eine so gute Wirkung, dass die Forscher sie nun allen Erkrankten zur Verfügung stellen wollen. Das berichtet die wissenschaftliche Fachzeitschrift Nature. Anzeige In der Studie überlebten 90 Prozent

Mehr sehen »

Nährwert-Kennzeichnung: Mehrheit bevorzugt Ampel

Die „Nutri-Score“ Ampel (links) im Vergleich zum „Wegweiser Ernährung“ (rechts) auf der gleichen Packung Putenbrust. © foodwatch Fr. 16. August 2019 Geht es um die einfache Kennzeichnung von Nährwerten auf Lebensmittel-Verpackungen, bevorzugen die meisten Deutschen die sogenannte Nutri-Score-Ampel gegenüber dem von der Bundesregierung vorgeschlagenen Modell. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag

Mehr sehen »

So gesund ist Ihr Essen wirklich

Do. 15. August 2019 Die aktuelle Ausgabe der Neuen Apotheken Illustrierten vom 15. August 2019 liegt in vielen Apotheken bereit. Im Titelbeitrag erfahren Sie, was an den Mythen rund um gesundes Essen wirklich dran ist. Anzeige Manche Nahrungsmittel gelten als Superfood, andere haben seit Jahren einen schlechten Ruf. Was ist dran an den Mythen rund

Mehr sehen »