Hebel-Apotheke, Center-Apotheke, Schlössle-Apotheke

3-mal in Pforzheim - 3-fach stark für Ihre Gesundheit

3-mal in Pforzheim – 3-fach stark für Ihre Gesundheit

Ihre kompetenten Apotheken in Pforzheim

Seit über 30 Jahren stehen Sie im Mittelpunkt unserer Pforzheimer Apotheken, der Hebel-ApothekeSchlössle-Apotheke, und Center-Apotheke Wilferdinger Höhe.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig und wir wollen auch in Zukunft durch freundliche und kompetente Beratung, sowie durch zahlreiche Leistungen rund um Ihre Gesundheit für Sie da sein.

Mit unserer Gesundheitszeitung, die Sie auch regelmäßig als Beilage in der Pforzheimer Zeitung finden, wollten wir Sie über Gesundheitsthemen aufklären, Ihnen aktuelle Trends vorstellen und auch attraktive Angebote unterbreiten.

In unserer Infothek stehen Ihnen zahlreiche Artikel rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.

Qualität in unseren Apotheken

Wir kümmern uns stets um eine sichere Arzneimittelversorgung, hochwertige Dienstleistungen und Hilfen rund um Ihre Gesundheit. Unser Streben nach bestmöglicher Qualität drückt sich sichtbar aus. Als DIN EN ISO 9001:2008-zertifizierte Apotheken haben wir ein System aufgebaut, das Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung in der Apotheke klar, optimal und gleich bleibend regelt. Durch eine effiziente interne Arbeitsorganisation bleibt uns mehr Zeit für eine intensive individuelle Beratung und die Umsetzung neuer Ideen.

Wir sind für Sie da. Freundlich, kompetent und zuverlässig!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Birgit Reichert

 

Neueste Nachrichten

Interaktiver Stuhl verhindert starres Sitzen

Zu langes Sitzen in ein und derselben Position führt häufig zu Verspannungen und Rückenschmerzen. © Rostislav Sedlacek – Fotolia Di. 11. Dezember 2018 Deutsche Forscher haben einen Bürostuhl entwickelt, der über Sensoren die Sitzposition erkennt und zum dynamischen Sitzen auffordert: Bei zu langer Inaktivität motiviert er dazu, die Sitzposition zu ändern. Anzeige Langes Sitzen ist

Mehr sehen »

Antibabypille Trigoa wird zurückgerufen

Bei der Antibabypille Trigoa sind die Dragees unterschiedlich dosiert. Deswegen ist es wichtig, die Reihenfolge der Einnahme genau einzuhalten. © Wolfilser – stock.adobe.com Di. 11. Dezember 2018 Frauen und Mädchen, die mit der Antibabypille “Trigoa” verhüten, müssen aufpassen: Präparate, die in den letzten zwei Wochen in Apotheken abgegeben wurden, werden zurückgerufen. Grund ist ein fehlerhafter

Mehr sehen »

Warum rotes Fleisch dem Herzen schadet

Forscher haben herausgefunden, wieso rotes Fleisch das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle erhöht. © puhhha – stock.adobe.com Di. 11. Dezember 2018 Der regelmäßige Verzehr von rotem Fleisch erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Warum das so ist, haben Wissenschaftler aus Cleveland nun herausgefunden: Darmbakterien wandeln Bestandteile aus rotem Fleisch in Stoffwechselendprodukte um, die das Herz schädigen.

Mehr sehen »

Menstruation ist in vielen Regionen ein Tabuthema

Alle Mädchen sollten auch während der Periode unbeschwert zur Schule gehen können. © Monkey Business – stock.adobe.com Di. 11. Dezember 2018 In vielen Ländern und Regionen der Welt ist die Menstruation mit einem Stigma behaftet. Für viele Frauen und Mädchen ist es daher auch schwierig, eine optimale Hygiene zu praktizieren. Welche Konzepte helfen könnten, um

Mehr sehen »

Erziehung beeinflusst Kinder mehr als Gene

Das Verhalten der Eltern bestimmt mit, wie sich der Charakter eines Kindes entwickelt. © zinkevych – stock.adobe.com Mo. 10. Dezember 2018 In einer Zwillingsstudie zeigten Kinder eher aggressive, emotionslose oder gleichgültige Eigenschaften, wenn sie barscher und mit weniger Wärme von ihren Eltern behandelt wurden. Dies lässt vermuten, dass die Gene für den Charakter eines Kindes

Mehr sehen »

Viele resistente Keime gelangen von Tieren auf Menschen

Je mehr Antibiotika Nutziere erhalten, desto größer ist die Gefahr, dass die Bakterien der Tiere resistent werden. Diese können auch auf Menschen übergehen. © Pavel Losevsky – Fotolia Mo. 10. Dezember 2018 Antibiotikaresistente Keime bei Tieren sind auch für den Menschen von großer Bedeutung: Etwa 60 Prozent aller Krankheiten des Menschen sind auf Tiere zurückzuführen.

Mehr sehen »