Hebel-Apotheke, Center-Apotheke, Schlössle-Apotheke

3-mal in Pforzheim - 3-fach stark für Ihre Gesundheit

3-mal in Pforzheim – 3-fach stark für Ihre Gesundheit

Ihre kompetenten Apotheken in Pforzheim

Seit über 30 Jahren stehen Sie im Mittelpunkt unserer Pforzheimer Apotheken, der Hebel-ApothekeSchlössle-Apotheke, und Center-Apotheke Wilferdinger Höhe.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig und wir wollen auch in Zukunft durch freundliche und kompetente Beratung, sowie durch zahlreiche Leistungen rund um Ihre Gesundheit für Sie da sein.

Mit unserer Gesundheitszeitung, die Sie auch regelmäßig als Beilage in der Pforzheimer Zeitung finden, wollten wir Sie über Gesundheitsthemen aufklären, Ihnen aktuelle Trends vorstellen und auch attraktive Angebote unterbreiten.

In unserer Infothek stehen Ihnen zahlreiche Artikel rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.

Qualität in unseren Apotheken

Wir kümmern uns stets um eine sichere Arzneimittelversorgung, hochwertige Dienstleistungen und Hilfen rund um Ihre Gesundheit. Unser Streben nach bestmöglicher Qualität drückt sich sichtbar aus. Als DIN EN ISO 9001:2008-zertifizierte Apotheken haben wir ein System aufgebaut, das Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung in der Apotheke klar, optimal und gleich bleibend regelt. Durch eine effiziente interne Arbeitsorganisation bleibt uns mehr Zeit für eine intensive individuelle Beratung und die Umsetzung neuer Ideen.

Wir sind für Sie da. Freundlich, kompetent und zuverlässig!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Birgit Reichert

 

Neueste Nachrichten

Urlaub ist gut fürs Herz – wenn man ihn richtig macht

Einfach mal abschalten. Wem das im Urlaub gelingt, tut viel für seine Gesundheit. © anyaberkut – stock.adobe.com Sa. 25. Mai 2019 Ein gutes Argument für einen Urlaub ist, dass er den Alltagsstress vergessen lässt und sich dadurch vermutlich positiv auf die Gesundheit auswirkt. Menschen, die häufiger Urlaub machen, fühlen sich wohler und leiden weniger unter

Mehr sehen »

Apotheken in der Schweiz zählen Antibiotikatabletten ab

Oft erhalten Patienten mehr Tabletten als nötig, weil es eine exakt passende Packungsgröße nicht gibt. © Monkey Business – Fotolia Fr. 24. Mai 2019 Als eine Maßnahme gegen die Entwicklung von Resistenzen gegen Antibiotika wurde im Schweizer Kanton Tessin ein Pilotprojekt gestartet: Apotheken geben dort nur noch die wirklich benötigte Menge an Antibiotika heraus. Nicht

Mehr sehen »

Europawahl: Apotheker motivieren zur Teilnahme

Am 26. Mai 2019 findet die Europawahl statt. © moonrun – Fotolia Fr. 24. Mai 2019 Am 26. Mai ist Europawahl. Das Ergebnis wird auch die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Deutschland beeinflussen. Die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände appelliert an alle Bürger, sich über die Wahlziele der Parteien zu informieren und ihre Stimme zu nutzen.

Mehr sehen »

Bildschirm-Verzicht am Abend verbessert den Schlaf

Ohne blaues Licht von Handys oder anderen Bildschirmen, schlummern Teenies besser. © helix – Fotolia Do. 23. Mai 2019 Der Schlaf von Teenagern lässt sich offenbar verbessern, indem sie abends auf Smartphones, Tablets oder Computer verzichten. Der Erfolg stellte sich schon nach einer Woche ein. Und auch Symptome wie Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und schlechte Laune gingen

Mehr sehen »

Tagsüber fasten gegen Übergewicht

Im Ramadan fasten Muslime vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang. © Eray – Fotolia Do. 23. Mai 2019 Muslime, die während des Ramadans 30 Tage lang von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang fasten, sind besser gegen Insulinresistenz und die Risiken einer fett- und zuckerreichen Ernährung geschützt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, deren Ergebnisse auf der

Mehr sehen »

Soziale Kontakte im hohen Alter wichtig

Bundesweit sind heute etwa sechs Prozent der Bevölkerung 80 Jahre und älter. © Val Vesa, Unsplash Mi. 22. Mai 2019 Senioren in Deutschland haben oft eine positive Einstellung zum Alter und eine starke Widerstandskraft, trotz gesundheitlicher Belastungen. Soziale Kontakte und Bewegung sind für sie besonders wichtig. Das geht aus der Studie “Altern in Balance” der

Mehr sehen »