Hebel-Apotheke, Center-Apotheke, Schlössle-Apotheke

3-mal in Pforzheim - 3-fach stark für Ihre Gesundheit

3-mal in Pforzheim – 3-fach stark für Ihre Gesundheit

Ihre kompetenten Apotheken in Pforzheim

Seit über 30 Jahren stehen Sie im Mittelpunkt unserer Pforzheimer Apotheken, der Hebel-ApothekeSchlössle-Apotheke, und Center-Apotheke Wilferdinger Höhe.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig und wir wollen auch in Zukunft durch freundliche und kompetente Beratung, sowie durch zahlreiche Leistungen rund um Ihre Gesundheit für Sie da sein.

Mit unserer Gesundheitszeitung, die Sie auch regelmäßig als Beilage in der Pforzheimer Zeitung finden, wollten wir Sie über Gesundheitsthemen aufklären, Ihnen aktuelle Trends vorstellen und auch attraktive Angebote unterbreiten.

In unserer Infothek stehen Ihnen zahlreiche Artikel rund um das Thema Gesundheit zur Verfügung.

Qualität in unseren Apotheken

Wir kümmern uns stets um eine sichere Arzneimittelversorgung, hochwertige Dienstleistungen und Hilfen rund um Ihre Gesundheit. Unser Streben nach bestmöglicher Qualität drückt sich sichtbar aus. Als DIN EN ISO 9001:2008-zertifizierte Apotheken haben wir ein System aufgebaut, das Arbeitsabläufe und Aufgabenverteilung in der Apotheke klar, optimal und gleich bleibend regelt. Durch eine effiziente interne Arbeitsorganisation bleibt uns mehr Zeit für eine intensive individuelle Beratung und die Umsetzung neuer Ideen.

Wir sind für Sie da. Freundlich, kompetent und zuverlässig!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihre Birgit Reichert

 

Neueste Nachrichten

Längere Arbeitszeit schadet der Gesundheit

Erhöht sich die wöchentliche Arbeitszeit, leidet offenbar die Gesundheit. © nyul – Fotolia Do. 17. Januar 2019 Steigt die wöchentliche Arbeitszeit um nur eine Stunde, bleibt das nicht ohne Folgen: Eine neue Studie zeigt, dass Arbeitnehmer ihre eigene Gesundheit schlechter bewerten und deutlich häufiger zum Arzt gehen, wenn sie länger arbeiten müssen. Anzeige Bereits ein

Mehr sehen »

Magenverkleinerung fördert Muskelkraft

Nach einer Magenbypass-Operation fühlen sich Patienten deutlich leistungsfähiger. © Nichizhenova Elena – stock.adobe.com Do. 17. Januar 2019 Nach einer Magenverkleinerung verringert sich bei Personen mit krankhaftem Übergewicht das Körpergewicht dramatisch. Dies geht häufig auch mit einem Verlust an Muskelmasse einher. Forscher der University of California in San Francisco zeigten nun jedoch, dass sich die Leistungsfähigkeit

Mehr sehen »

Bewegung schärft das Gedächtnis

© Viacheslav Iakobchuk – Fotolia Do. 17. Januar 2019 Den Ergebnissen einer neuen Studie zufolge stärken Senioren, die sich viel bewegen, ihre Denk- und Merkfähigkeit – sogar dann, wenn bei ihnen schon Anzeichen von Demenz vorhanden sind. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um täglichen Sport oder körperliche Alltagsarbeit handelt. Anzeige Menschen, die sich

Mehr sehen »

Pflege-Roboter hilft Senioren im Alltag

Noch kurz mit dem Hund nach draußen – aber wo ist die Leine? Hier könnte ein Pflege-Roboter helfen. © sandra – stock.adobe.com Do. 17. Januar 2019 Wissenschaftler haben einen Roboter entwickelt, der älteren Menschen mit Demenz oder Behinderungen dabei hilft, unabhängig und zu Hause leben zu können. Der Roboter kann Ort und Aktivität der zu

Mehr sehen »

Ernährung ist schuld an vielen Todesfällen

Vollkornprodukte enthalten viele Ballaststoffe und halten lange satt. © Louise Lyshøj, Unsplash Di. 15. Januar 2019 Wer sich ungesund ernährt, schadet seiner Gesundheit: Jeder zweite Herz-Kreislauf-bedingte Todesfall in Europa könnte sich mit einer besseren Nahrungsauswahl vermeiden lassen. Hauptrisikofaktor ist der zu geringe Verzehr von Vollkornprodukten. Anzeige Der aktuellen Metaanalyse zufolge waren im Jahr 2016 von

Mehr sehen »

MRT auch mit Kupferspirale problemlos möglich

Eine Kupferspirale zur Verhütung stellt bei einer MRT-Untersuchung kein Risiko dar. © Kzenon – stock.adobe.com Mi. 16. Januar 2019 Forscher der Universität Heidelberg haben untersucht, ob Kupferspiralen bei Frauen in der Magnetresonanztomografie (MRT) zu Problemen führen. Nach Versuchen mit Dummys geben sie Entwarnung: Außer einer minimal gestörten Bildqualität wurden keine Nebenwirkungen beobachtet. Anzeige In Deutschland

Mehr sehen »